Rezept

Hier finden Sie wechselnde Rezeptvorschläge aus unserer Bistroküche

Saiblingstatar an Tegernseer Frühlingssalat

Zubereitung: Für 2 Personen als Vorspeise Tatar: Saiblingsfilet in feine Würfel schneiden und mit Tatarzutaten vermengen, auf gerösteter Weißbrotscheibe anrichten und mit Kaviar garnieren.Salat: Karotten, Paprika, rote Zwiebeln in feine Streifen schneiden./Frühlingszwiebeln, Koreander hacken. / Ingwer reiben, Knoblauch klein schneiden. / Rucola mit unterheben. / Alle Zutaten miteinander vermengen und mit einer Prise Salz, weißen Pfeffer, Sesamöl und Balsamico abschmecken. / Das Ganze gut durchmengen und auf dem Teller anrichten. Tipp: Der Salat kann auch mit geräucherten Saiblingsstückchen verfeinert werden.

Tatar:

250–300 g Saiblingsfilet

ohne Haut

1/2 Schalotte,

sehr fein gewürfelt

1 EL Petersilie,

fein gehackt

1/2 TL grober Senf

1 Prise Salz

Pfeffer aus der Mühle

1 EL Sesamöl

1 Spritzer Limettensaft

2 EL Sesamsaat

1 TL Saiblings-Kaviar

Salat:

Karotten

Paprika

Rucola

rote Zwiebeln

Frühlingszwiebeln

Koreander

Ingwer

Knoblauch

Sesamöl

weißen Balsamico